tier-tipps.info


Die Seite wird immer wieder mal ergänzt und aktualisiert, daher lohnt es sich immer mal wieder reinzuschauen !!!!!
Home
Kontakt
 
Empfehlungen
Empfehlungen 2
Empfehlungen 3
Impressum/Datenschutz

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aquarium und Aquaristik

Aquarienfische

Unter den im Haushalt zu pflegenden Tieren sind Aquarienfische sehr beliebt. Wenn man nun gerne ein Aquarium mit Fischen haben möchte, sollte man sich vorher darüber informieren, denn was woanders so wunderbar aussieht hat mit Pflege und Wissen um die Aquaristik zu tun. So stellen sich Anfangs beispielsweise Fragen, ob man ein Seewasseraquarium oder ein Süßwasseraquarium pflegen möchte, wo man das Aquarium aufstellt und welche Aquarienfische man pflegen möchte. Mit welchen Arten die ausgesuchten Fische vergesellschaftet werden können ist ebenso wichtig zu Wissen, wie die Bedürfnisse jeder Art zu kennen die man in seinem Aquarium pflegen möchte. Hier kommen also viele verschiedene Aspekte zusammen, die wir in den folgenden Beiträgen etwas näher erläutern wollen.


Aquarium Zubehör und Aquaristik Tipps zum Aquariumkauf und die Einrichtung sowie Pflege des Aquariums Aquarium und Aquaristik Tipps zum Aquariumkauf und die Einrichtung sowie Pflege des Aquariums Aquarium Zubehör und Aquaristik Tipps zum Aquariumkauf und die Einrichtung sowie Pflege des Aquariums Aquarium und Aquaristik Tipps zum Aquariumkauf und die Einrichtung sowie Pflege des Aquariums Aquarium Zubehör und Aquaristik Tipps zum Aquariumkauf und die Einrichtung sowie Pflege des Aquariums Aquarium und Aquaristik Tipps zum Aquariumkauf und die Einrichtung sowie Pflege des Aquariums Aquarium Zubehör und Aquaristik Tipps zum Aquariumkauf und die Einrichtung sowie Pflege des Aquariums Aquarium und Aquaristik Tipps zum Aquariumkauf und die Einrichtung sowie Pflege des Aquariums Aquarium Zubehör und Aquaristik Tipps zum Aquariumkauf und die Einrichtung sowie Pflege des Aquariums Aquarium und Aquaristik Tipps zum Aquariumkauf und die Einrichtung sowie Pflege des Aquariums Aquarium Zubehör und Aquaristik Tipps zum Aquariumkauf und die Einrichtung sowie Pflege des Aquariums Aquarium und Aquaristik Tipps zum Aquariumkauf und die Einrichtung sowie Pflege des Aquariums

Aquarium Zubehör Aquarium Einrichtung
Aquarium einrichten Aquarium richtig einfahren
Aquariumfische für Anfänger Aquariumfische füttern
Aquarium Pflege

Aquarium und Aquaristik Tipps zum Aquariumkauf und Aquariumpflanzen sowie Aquariumfische für Anfänger und Fische füttern Aquarium und Aquaristik Tipps zum Aquariumkauf und Aquariumpflanzen sowie Aquariumfische für Anfänger und Fische füttern Aquarium und Aquaristik Tipps zum Aquariumkauf und Aquariumpflanzen sowie Aquariumfische für Anfänger Aquarium und Aquaristik Tipps zum Aquariumkauf und Aquariumpflanzen sowie Aquariumfische für Anfänger und Fische füttern Aquarium und Aquaristik Tipps zum Aquariumkauf und Aquariumpflanzen sowie Aquariumfische für Anfänger Aquarium und Aquaristik Tipps zum Aquariumkauf und Aquariumpflanzen sowie Aquariumfische für Anfänger und Fische füttern Aquarium und Aquaristik Tipps zum Aquariumkauf und Aquariumpflanzen sowie Aquariumfische für Anfänger Aquarium und Aquaristik Tipps zum Aquariumkauf und Aquariumpflanzen sowie Aquariumfische für Anfänger und Fische füttern Aquarium und Aquaristik Tipps zum Aquariumkauf und Aquariumpflanzen sowie Aquariumfische für Anfänger Aquarium und Aquaristik Tipps zum Aquariumkauf und Aquariumpflanzen sowie Aquariumfische für Anfänger und Fische füttern Aquarium und Aquaristik Tipps zum Aquariumkauf und Aquariumpflanzen sowie Aquariumfische für Anfänger Aquarium und Aquaristik Tipps zum Aquariumkauf und Aquariumpflanzen sowie Aquariumfische für Anfänger

Aquarium kaufen

Bevor man sich ein Aquarium kauft, sollte man sich einige Fragen stellen und einen kleinen Plan machen, damit man nichts Wichtiges vergisst. Als erstes macht man sich am besten Gedanken wo das Aquarium stehen soll. Tipp: Achten Sie darauf, dass kein direktes Sonnenlicht in das Aquarium einfällt, da sonst erhöhtes Algenwachstum auftreten kann. Es ist weiterhin sinnvoll, wenn sich einige Steckdosen in der Nähe befinden mit denen die Technik des Aquariums versorgt werden kann. Bei der Größe des Aquariums sollte man wissen, dass größere Aquarien und die darin aufgebaute Biologie stabiler und einfacher zu handhaben sind als kleine Aquarien. Tipp: Beginnen Sie mit einem Aquarium ab 100x40x40 Zentimeter (160 Liter) besser noch 120x40x40 (192 Liter). Dort wo das Aquarium dann stehen soll, muss der Fußboden entsprechend tragfähig sein. Bei Aquarien der genannten Größe normalerweise kein Problem, lediglich ab 300 Kilo Gewicht und mehr sollte man schon mal schauen ob der Fußboden tragfähig ist. Tipp: Wenn Sie sich mit drei Personen auf die vorgesehene Fläche stellen bekommen Sie 240 bis 300 Kilo zusammen, die der Boden mühelos trägt. Der Schrank auf dem das Aquarium stehen soll muss natürlich ebenso geeignet sein und darf nicht zusammenbrechen. Weiterhin sollte die Fläche auf der das Aquarium steht absolut gerade sein. Tipp: Legen Sie zwischen den Aquariumboden und der Fläche auf der sie das Aquarium aufstellen eine so genannte Aquariummatte oder fünf Millimeter dicke Styroporlatte um Unebenheiten auszugleichen und ein zerspringen der Bodenscheibe zu verhindern.